Kaltumformen, Prägen

[Kaltarbeit / Warmarbeit]
Simulationen und exakte Berechnungen ermöglichen die Produktionsprozesse in der Kaltumformung zu optimieren. Verformungsradien, einwirkende Kräfte, Fließverhalten, werden so realitätsnah wie möglich dargestellt. Damit diese Untersuchungen umgesetzt werden können und Ihre Rechnung aufgeht, brauchen Sie ebenfalls einen Werkstoff mit „vorprogrammierten“, reproduzierbaren Eigenschaftsmerkmalen, der die definierten Anforderungen erfüllt.

Auswahl der Produktvariante